Die Umgebung

NP Plitvicer Seen

Der grösste, älteste und meistbesuchte Nationalpark in Kroatien. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der einzige Natinalpark in Kroatien, der aufgrund seiner natürlichen Schönheit und Besonderheit als eines der ersten auf die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde (UNESCO).

www.np-plitvicka-jezera.hr

NP Kornati

Der Nationalpark Kornati befindet sich im mittleren Teil der kroatischen Adria, inmitten von Inselngruppen, die zu šibenik und Zadar gehören, außergewöhnliche landschaftliche Schönheit und ungewöhnlich eingerückte Küsten. Wegen seiner besonders natürlichen Schönheit wurde er 1980 zum Nationalpark ernannt. In der Saison besteht die Möglichkeit an einem organisierten Tagesausflug mit dem Boot zu teilzunehmen.

www.np-kornati.hr

NP Krka

Im Nationalpark Krka, der sich zwischen Knin und Skradin erstreckt, befindet sich der Fluß Krka mit wunderschönen Wasserfällen. Es ist ohnehin ein wahres Erlebnis für Naturliebhaber dem ganzen Flusslauf zu folgen. Sie sollten keinesfalls Skradinski buk versäumen – den letzten und schönsten Wasserfall, als auch das Eiland Visovac auf dem sich das Franziskanerkloster mit einer reichen Bibliothek befindet. In der Saison besteht die Möglichkeit an einen organisierten Ausflug teilzunehmen oder es selbstsändig zu besichtigen.

www.npkrka.hr

NP Paklenica

Wenn Sie Gebirgsliebhaber sind, sollten Sie nicht die Möglichkeit verpassen diesen Natinalpark zu besuchen, der sich auf dem Küstenhang des südlichen Velebits erstreckt und deren schönste Schluchten Velike und Male Paklenice sind. Ihre über 400m hohen Klippen machten Paklenica zu einer weltberühmten Alpindestination. Sofern Sie sich selbst davon überzeugen möchten, können Sie das auf eigene Faust oder in einer organiserten Fahrt tun.

www.np-paklenica.hr

Naturpark Telašćica

Die Bucht Telašćica befindet sich im mittleren Teil der östlichen Küste des adriatischen Meeres, im südöstlichen Teil der Insel Dugi otok. Dank seiner außergewöhnlichen Schönheit, seines Reichtums und seiner Bedeutung ist diese mit 13 Inseln und Eilanden umgebene Bucht, und mit sechs Eilanden innerhlab der Bucht, 1988 zum Naturpark ernannt worden.

www.pp-telascica.hr

Zadar

Zadar befindet sich im Herzen der Adria und ist das urbane Zentrum von Norddalmatien. Zadar ist 20 km von Privlake entfernt. Die Stadt hat eine stürmische Geschichte, ein reiches monumentales Erbe, ist umgeben von 265 Inseln, Eilanden und Riffen, eine Stadt der jungen Leute, des Basketballs und der Meeressportarten, eine Stadt vieler kultureller und arhitektonischer Attraktionen, und deren Sonnenuntergänge als die schönsten der Welt gelten.

Nin

Auf der kleinen Insel inmitten der flachen Lagune befindet sich der alte Stadtkern der Stadt Nin, der durch zwei Steinbrücken mit dem Festland verbunden ist. Nin hat eine aufregende Vergangenheit und eine prächtige Gegenwart. All ihre Geschichten und Denkmäler, all ihre Schönheiten und natürlichen Reichtümer sind hier damit Sie sie genießen können und die so sehr benötigte Freude, Gesundheit und seelische Zufriedenheit finden können.

Zaton

Der kleine touristische Ort ist wahrlich ideal zum ausruhen und sich vom alltäglichen Stress zu erholen. Er befindert sich zwischen zwei historischen Städten – Nin und Zadar. Er stellt eine einzigartige Verbindung zwischen dalmatischer Arhitektur, angenehmen mediteranem Klima, erhaltener Natur, reichen historischen Kulturerbe als auch dem lebendigen touristischen Alltag dar.

Vir

Die Insel Vir befindet sich im Virer Meer im nordwestlichen Teil Dalmatiens. Sie ist eines von 300 Inseln und Eilande des Arhipels von Zadar. Die eingerückte Küste von Vir schmücken viele Strände, von sandigen, steinigen, bis zu kieseligen und felsigen. Teilweise liegen sie direkt an Pinienwäldern und sind vom kritallklaren Meer umgeben was diese Insel ideal für einen Familienurlaub macht.

Vrsi

Der Ort Vrsi befindet sich auf der kleinen Halbinsel am Ende des nordwestlichen Teils Norddalmatiens. Er ist bekannt für seine wunderschöne eingerückte und sogar 34 Kilometer lange Küste, die reich an natürlichen Stränden und Buchten ist. Diese eignen sich ausgezeichnet zum baden oder einfach um einen ruhigen Urlaub weit von städtischen Zentren zu genießen.